"Der" Rauchfangkehrer! Für Ihre Sicherheit – Umwelt – Zufriedenheit.

-A+

+43 2672 82205


Sehr geehrte Damen und Herren, Kundinnen und Kunden,

Gemeinden und Blaulichtorganisationen!

 

Nach Aufschiebung der sicherheitsrelevanten Tätigkeiten im Gewerbe der Rauchfangkehrer in den letzten Wochen aufgrund der COVID-19 Ausgangsbeschränkungen, sind diese ab dem 14. April 2020 unter Einhaltung der erforderlichen (uns vorgegebenen) Schutzmaßnahmen wiederaufzunehmen. Jene systemrelevanten Tätigkeiten dienen der Betriebs- und Brandsicherheit in privaten und betrieblichen Gebäuden.

 

Die seit dem 16.03.2020 ausgefallenen Arbeiten (sicherheitsrelevante Kehrungen/ Überprüfungen) werden möglichst zeitnahe nachgeholt (feuerpolizeiliche Überprüfungen u. dgl. werden voraussichtlich ab Anfang Mai wieder vorgenommen bzw. nachträglich erbracht). Hierfür werden Sie als Kundinnen und Kunden von meinen Mitarbeitern demnächst kontaktiert. In erster Linie versuchen wir Sie vor Ort anzutreffen, wenn dies nicht gelingt, werden Sie (sofern wir Ihre aktuelle Telefonnummer in unsrem Datensatz führen) fernmündlich kontaktiert, andernfalls hinterlassen wir eine Nachricht mit der Bitte um Ihren Anruf zwecks Terminvereinbarung.

 

Zum Schutz der allgemeinen Sicherheit kommen die gesetzlich verpflichtet zu tragenden Handschuhe sowie der Mund-Nasenschutz zur Anwendung. Außerdem wird der gesamte Kehrgang kontaktlos gestaltet. Das VIDEO - COVID 19 Unterweisung für Rauchfangkehrer bringt Ihnen den erforderlichen Ablauf näher.

 

Sollten Sie in dieser aktuellen Situation trotz der Sicherheitsvorkehrungen begründete Bedenken bezüglich des Zutrittes des Rauchfangkehrers haben (wenn Sie z.B. einer Risikogruppe angehören), ist eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt möglich.

 

Wir bitten um Verständnis und Bedanken uns für die Zusammenarbeit –

BLEIBEN SIE GESUND!

 

Ihr Team der Rauchfangkehrer-Firma Walter Weber KG.

 

_____________________________________________________________________________________________________________________

Öffentlich zugelassener Rauchfangkehrer - Walter Weber KG aus Baden

Die Erfahrung spricht für UNS, denn seit 1906 kümmern wir uns verlässlich, in der 5.Generation, durch unsere Tätigkeit um die Sicherheit unserer Kunden in Haus, Wohnung, Landwirtschafts- und Gewerbe-Gebäude. 

Bestens ausgebildete und professionelle Mitarbeiter sind zum Teil als Rauchfangkehrer, Kundenberater, Gilles Kompetenzpartner, Biowärmerauchfangkehrer, feuertechnische Berater und Umweltschützer für unsere Kunden tätig, und das für Sie natürlich freundlich und zuvorkommend!

Umweltschutz ist uns allen wichtig. Rauchfangkehrermeister - Walter Weber KG

Durch regelmäßige Betreuung Ihrer Feuerungsanlage und die objektive Beratung durch uns, erhalten Sie die Garantie für reine Luft! Luftreinhaltung bedeutet erhöhte Lebensqualität für uns alle!

Als qualitätsgeprüfter Meisterbetrieb (QM: EN ISO 9001, UM: EN ISO 14001 und EMAS) informieren wir Sie zum Thema Energieeinsparung – unabhängig und neutral - im Bezirk Baden / Mödling (Kehrbezirk 2)

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen – wir überprüfen Ihre Abgasanlage.

Auch bei Heizungserneuerung stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und dem Know-how gerne zur Verfügung.

Jetzt NEU im Zuge unserer Kehrgänge: Jeder Mitarbeiter ist mit einem CO-Warngerät ausgestattet (dieses kennt man z.B. von Einsatzkräften der Rettung). Sollte es bei Ihnen zu CO- Konzentrationen kommen, warnt dieses Gerät mit einem schrillen Signalton und der Displayanzeige des Wertes in ppm (parts per million). Abhängig der Konzentration und Inhalationszeit können verschiedene Symptome auftreten (siehe Tabelle), die zu lebensbedrohlichen Situationen führen können. Unser Besuch bei Ihnen kann zur frühzeitigen CO- Erkennung beitragen und auch diesbezüglich zur Gefahrenabwehr beitragen (siehe Checkliste Kohlenmonoxid). Das ist ein weiteres, kostenloses Service der Firma Walter Weber KG für Sie und Ihre Familie, um die Sicherheit in Ihren "eigenen vier Wänden" zu erhöhen!!!

Ihr Rauchfangkehrermeister Walter Weber im Bezirk Baden/Mödling

 

Wichtige Info für Betreiber von Heizöl- Altanlagen !!!

Aus derzeitiger Sicht wird das Verfeuern von "Heizöl leicht" ab Jänner 2018 nur mehr in Anlagen > 400 kW erlaubt sein (Quelle: IWO - Austria/ Juli 2016)!

 

InformationspflichtInformationspflicht

Gemäß § 125 Abs. 6 GewO ist Ihr öffentlich zugelassener Rauchfangkehrer verpflichtet Sie zu informieren, zu welchen Tätigkeiten er durch landesrechtliche Vorschriften verpflichtet wird sowie welche Tätigkeiten ihm vorbehalten sind.


Datenschutzerklärung Rauchfangkehrer

Erklärung zur Informationspflicht - Datenschutz der öffentlich zugelassenen Rauchfangkehrer in Niederösterreich

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com